Pressroom

„I’m Sorry“ von und mit Andrea Savage auf TNT Comedy

München, 31. Mai 2017 – TNT Comedy zeigt die truTV-Produktion I’m Sorry kurz nach US-Ausstrahlung ab 10. August als deutsche TV-Premiere. Die Idee zur Serie stammt von Andrea Savage, die gleichzeitig als Drehbuchautorin und Produzentin der Show fungiert und in die Hauptrolle einer selbstbewussten Working Mum schlüpft. Zum Auftakt der zehn 30-Minüter ist eine Doppelfolge ab 21:25 Uhr zu sehen. Ab 17. August strahlt der Comedy-Sender von Turner Deutschland immer donnerstags um 21:25 Uhr eine Wiederholung und um 21:50 Uhr eine neue Episode als deutsche TV-Premiere aus.

Andrea ist Comedy-Autorin, Ehefrau und Mutter. Etwas zu unreif und mit einem Hang zu Neurosen manövriert sie sich durch den Alltag einer berufstätigen Mutter. Dabei bringt sie sich unfreiwillig komisch in missliche Lebenslagen. Ob sie etwas zu laut über die Auswirkungen einer Geburt referiert oder auf einem Kindergeburtstag die Ehre einer ehemaligen Pornodarstellerin retten will – stets an Andreas Seite sind Ehemann Mike (Tom Everett Scott), die keineswegs auf den Mund gefallene Tochter Amelia (Olive Petrucci), Freund und Kollege Kyle (Jason Mantzoukas), ihr Bruder (Nelson Franklin) und die geschiedenen Eltern (Martin Mull und Kathy Baker).

In den USA feiert I’m Sorry am 12. Juli auf dem Turner-Sender truTV Premiere. Die zehnteilige erste Staffel der Comedy ist eine Koproduktion zwischen truTV und Turner International. Als ausführende Produzenten fungieren neben Andrea Savage Jessica Elbaum, Jason Zaro, Billy Rosenberg, Will Ferrell, Adam McKay, Andy Samberg, Jorma Taccone und Akiva Schaffer.

Kontakt:
Veronika Pfeffer
Senior PR Coordinator Entertainment Channels
Germany, Austria & Switzerland
Tel.: 089 693354-7162; veronika.pfeffer@turner.com

Bildanfragen:
Joanna Kawecka
Photo Producer
Central and Eastern Europe
Tel.: 089 693354-7133; joanna.kawecka@turner.com
Turner Broadcasting System Deutschland GmbH
Leopoldstr. 57
80802 München
Fax: 089 693354-7134