Pressroom

Boomerang im Drachenfieber

Senderpremiere der ersten Staffel Der kleine Drache Kokosnuss ab 13. Februar

München, 19. Januar 2017 – Abenteuerlustig, mutig und einfallsreich – das ist Der kleine Drache Kokosnuss. Ab 13. Februar startet Boomerang drachenstark in den Morgen und zeigt die aufregenden Abenteuer des kleinen Drachens als Senderpremiere. Die 26 Episoden der ersten Staffel sind immer montags bis freitags um 7:25 Uhr beim Kinder- und Familiensender von Turner Deutschland zu sehen. Wem der Start morgens zu früh ist, kann um 13:10 Uhr die Folgen in Wiederholung sehen.

Der kleine Drache Kokosnuss lebt mit seinen Freunden, dem Fressdrachen Oskar und der Stachelschweindame Matilda auf der Dracheninsel. Die anderen Drachen dort nehmen die Drei oftmals nicht ernst. Denn Kokosnuss kann nicht richtig fliegen, Oskar hat eine Fleischallergie und ernährt sich daher vegetarisch und Matilda ist das einzige Stachelschwein unter den Drachen. Doch unerschrocken und mit viel Humor und Mut nehmen es die drei Freunde mit Rülps- und Flaschengeistern auf, begeben sich auf eine Mission in die Fressdrachen-Schlucht und treten gegen die arroganten Drachenschwestern Ananas, Mango und Pampelmuse bei der Drachenolympiade an.

Die Vorlage zur Serie Der kleine Drache Kokosnuss liefern die beliebten und gleichnamigen Kinderbücher von Ingo Siegner sowie der Kinofilm Der kleine Drache Kokosnuss (2014).

Bildmaterial:
Das Bildmaterial zu Der kleine Drache Kokosnuss steht unter folgendem Link zum Download bereit: http://bit.ly/2jW5iPz
Das Copyright lautet: Caligari Film- und Fernsehproduktions GmbH 2015

Die Verwendung des Bildmaterials ist nur in Verbindung mit der Berichterstattung über Der kleine Drache Kokosnuss bei Boomerang  gestattet.
Weitere Informationen zu Boomerang: www.boomerangtv.de  / www.turnertv.de / https://www.facebook.com/BoomerangDeutschland/