Pressroom

CNN präsentiert Partnerschaftspakete zur US-Präsidentschaftswahl

München, den 2. Februar 2016 – CNN International bietet ab sofort ein umfangreiches CNN Politics-Paket an. Partnermedien können so von der umfangreichen CNN-Berichterstattung über eines der wichtigsten Nachrichtenereignisse des Jahres – die US-Präsidentschaftswahl 2016 – profitieren.

Durch die Angebote von CNN International Commercial können Medien auf der ganzen Welt auf den exklusiven CNN-Inhalt sowie die CNN-Berichterstattung über das Rennen um das Weiße Haus zugreifen. Bei allen wichtigen Veranstaltungen, Debatten und Nachrichten profitieren Partnermedien von folgenden Leistungen:

  • Tägliche Videopakete zu den US-politischen Themen des Tages, präsentiert von CNN-Journalist Ryan Nobles und seinem Team. Nobles stand für seine Berichterstattung zur Präsidentschaftswahl 2012 auf der renommierten „50 to Watch“-Liste des amerikanischen Nachrichtenmagazins Politico.
  • Text- und Bildmaterial von CNN Politics, dem Spitzenreiter unter den politischen Nachrichtenwebseiten. (Im Dezember 2015 hatte www.cnn.com/politics 25 Millionen Unique Visitors zu verzeichnen).
  • Wahlgrafiken, die die Berichterstattung untermauern und Daten visualisieren.
  • Möglichkeit von Live-Aufnahmen in CNN-Räumlichkeiten sowie Zugang zu CNN-Reportern, Gästen und Kommentatoren bei Live-Berichterstattungen.

Diese Produkte und Leistungen stehen allen aktuellen CNN Partnersendern sowie neuen Medienpartnern zur Verfügung, unabhängig davon, ob sie im linearen Fernsehen oder im digitalen Geschäft tätig sind.

„Die Präsidentschaftswahl 2016 ist zweifellos ein politisches Ereignis mit internationalen Auswirkungen“, so Greg Beitchman, Vice President, Content Sales and Partnerships, CNN International. „Wir haben das CNN Politics-Paket entwickelt, damit unsere Lizenz-Partner im linearen Fernsehen sowie im digitalen Geschäft bei ihrer Berichterstattung über die US-Wahl von unserer lokalen und internationalen Expertise profitieren können.“

„Seit der Wahlkampf im März 2015 offiziell begonnen hat, ist CNN Politics unangefochten Spitzenreiter unter den Nachrichtenquellen für Politik“, sagt Ed O’Keefe, Vice President, CNNMoney and CNN Politics. „Wir nutzen jedes verfügbare Tool, um diese Geschichte spannend und stringent zu erzählen, was bei Zuschauern weltweit auf großen Anklang stößt.“

Über CNN International:
CNN erreicht in sieben Sprachen weltweit mehr als 400 Millionen Haushalte auf TV-Bildschirmen, Computern und Mobilgeräten. CNN International ist nach allen gängigen Media-Studien in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, dem asiatisch-pazifischen Raum und in Lateinamerika die Nummer eins unter den internationalen TV-Nachrichtensendern. Durch die Einführung von CNNgo konnte der Nachrichtensender auch in den USA seine Präsenz weiter stärken. Auch das digitale und soziale Netzwerk von CNN ist durchweg eine Top-Adresse für aktuelle Informationen im Internet. Über mehrere Jahre hinweg hat CNN International eine ganze Reihe prestigeträchtiger Journalismus-Auszeichnungen erhalten. CNN unterhält 42 Redaktionen und kooperiert über CNN Newssource mit mehr als 1.100 Partnerorganisationen weltweit. CNN International ist Teil von Turner, einem Unternehmen von Time Warner.

Pressekontakt:
Julia Zweigle
Press Officer CNN International
Germany, Austria & Switzerland
Tel.: +49 89 69 33 54-7105
E-Mail: julia.zweigle@turner.com 
Facebook: www.facebook.com/CNNDACH
Twitter: @CNNGermanyPR

CNN International Commercial Kontakt:
Hristo Guertchev
Head of Product for Content Sales and Out of Home
CNN International
Tel.: +44 7950 122193
E-Mail: hristo.guertchev@turner.com