Pressroom

Drama-Serie „Weinberg“ mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet

München, 9. März 2016 – Die von TNT Serie, Bantry Bay und Twenty Four 9 Films produzierte Drama-Serie Weinberg ist mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet worden. Geehrt werden Drehbuchautor Arne Nolting, Drehbuchautor und Regisseur Jan Martin Scharf, Philipp Steffens, Produzent und Geschäftsführer von Twenty Four 9 Films, sowie Anke Greifeneder, Executive Producer auf Senderseite, für Idee und Konzeption der Serie. Der Preis im Wettbewerb Fiktion wird am 8. April in Marl verliehen.
Hannes Heyelmann, Geschäftsführer von Turner in Zentral- und Osteuropa und verantwortlich für die internationale Strategie der Turner-Eigenproduktionen: „In Weinberg erzählen wir eine für die deutsche Serienlandschaft außergewöhnliche Geschichte. Der Grimme-Preis für Weinberg macht uns unglaublich stolz und zeigt, dass ungewöhnliche Inhalte und Genres ihren Platz im deutschen Fernsehen finden. Mit unserer nächsten Eigenproduktion Vier Blocks, die wir noch in diesem Jahr produzieren wollen, tauchen wir wieder in eine für uns neue Welt ein.“
Die sechsteilige Mini-Serie Weinberg wurde ab 6. Oktober auf TNT Serie, dem Seriensender von Turner Deutschland, ausgestrahlt und war bereits für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Regie bei Weinberg führten Till Franzen (Die blaue Grenze) und Jan Martin Scharf (Dessau Dancers, Wahrheit oder Pflicht), der gemeinsam mit Arne Nolting (Wahrheit oder Pflicht) auch die Drehbücher schrieb. Als Produzenten fungierten Gerda Müller, Jan Kromschröder und Philipp Steffens, Producerin war Frauke Neeb. Anke Greifeneder wirkte am Konzept der Serie mit und ist Senior Executive Producer auf Seiten von TNT Serie.
TNT Serie plant für 2016 die Produktion der sechsteiligen Mini-Serie Vier Blocks gemeinsam mit der Produktionsfirma Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG. Vier Blocks erzählt eine Geschichte um Freundschaft und Familie, Verrat und Schuld im Milieu eines arabischen Clans in Berlin-Neukölln.
 

Über Weinberg:
Zwischen Wäldern und Hügeln windet sich die Ahr durch eine nebelverhangene Herbstlandschaft.  Inmitten dieses mystischen Idylls erwacht ein Mann (Friedrich Mücke) desorientiert und ohne Erinnerungen auf einem Weinberg. Über ihm hängt eine tote Frau in den Reben. Verstört flüchtet er in das nahegelegene Dorf Kaltenzell, doch als der Held mit Helfern auf den Weinberg zurückkehrt, ist die Leiche verschwunden. Zurück im Dorf erkennt er am nächsten Tag in Sophia Finck (Sinha Melina Gierke), der verängstigten aber wohlbehaltenen Weinkönigin von Kaltenzell, die vermeintliche Tote wieder. Als die junge Frau am selben Abend tatsächlich verschwindet, beginnt der Held nachzuforschen – und stößt auf zahlreiche Geheimnisse und menschliche Abgründe in der Dorfgemeinschaft.
Weinberg ist eine abgeschlossene sechsteilige Drama-Serie im Stil eines Psycho-Thrillers. Neben Friedrich Mücke (Add a Friend) sind Gudrun Landgrebe (Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief), Antje Traue (Man of Steel) sowie Arved Birnbaum (Lieben) und Jonah Rausch in tragenden Rollen zu sehen. Anna Böttcher (Rubinrot), Max Mauff (Victoria), Jenny Schily (Der Fall Jakob von Metzler), Christina Große (Neufeld, mitkommen!) und Laura Tonke (Baader) übernehmen weitere Rollen.

Weiterführende Links:
Weitere Informationen zu TNT Serie und TNT Serie HD unter www.tnt-serie.de sowie unter www.turnertv.de oder im Social Web unter www.facebook.com/TNTSerie sowie Twitter https://twitter.com/TNT_Serie.

Kontakt
Cathrina Keller
PR Coordinator Entertainment Channels
Germany, Austria & Switzerland
Tel.: 089 693354-7124;
cathrina.keller@turner.com

Sebastian Weber
PR Manager Kids & Entertainment Channels
Germany, Austria & Switzerland
Tel.: 089 693354-7161;
sebastian.weber@turner.com
- See more at: https://www.turner.com/pressroom/frankenstein-chronicles-sean-bean-ermit...