Pressroom

Ich bin Du und Du schaust zu: Neue lokale Eigenproduktion des Familiensenders Boomerang

Mnchen, 2. Juni 2015 – Der Stall des Meerschweinchens muss jeden Tag ausgemistet werden, die Mathe-Nachhilfe ist bitter ntig, der Geigenunterricht fllt nie aus und natrlich geht es vor 22 Uhr ins Bett. Boomerang, der Familiensender von Turner Broadcasting System Deutschland, wagt mit der neuen lokalen Eigenproduktion Ich bin Du – und Du schaust zu ein Tauschexperiment und bringt Prominente dazu, sich im Alltag eines Kindes, mit allem was dazu gehrt, zurecht zu finden. Die Dreharbeiten des Dokutainment-Formats fr die ganze Familie starten diese Woche in Hamburg. Die sechs 20-mintigen Folgen werden voraussichtlich im Herbst bei Boomerang zu sehen sein. 

Unter anderem stellen sich Moderatorin und Schauspielerin Sonya Kraus, Snger und Moderator Ben, die Schauspieler Ingo Naujoks (Heiter bis tdlich: Morden im Norden) und Adnan Maral (Trkisch fr Anfnger) sowie Comedian Wigald Boning der Herausforderung und tauschen fr 48 Stunden ihr prominentes Leben mit dem Alltag eines Kindes. Das heit nicht nur in die Schule zu gehen, zum Posaunenunterricht oder ins Fuballtraining – Natrlich muss der Prominente sich an die Regeln halten, die im Leben des Tauschkindes und in dessen Familie gelten. Die eigenen Gewohnheiten mssen fr diese Zeit abgelegt werden. Whrenddessen macht sich das Tauschkind eine schne Zeit mit einem Freund im Freibad, im Vergngungspark oder auf der GoKart-Bahn. Am Ende des Tauschexperiments wartet auf den Promi dann die „krasse Nummer“, die groe Prfung, wie der Auftritt als Solist an der Musikschule, die Prfung im Dressurreiten oder die Theaterauffhrung vor der ganzen Schule.

Ich bin Du – und Du schaust zu wurde von Turner Broadcasting System Deutschland in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma bumm film entwickelt. Fr den Sender Cartoon Network produzierten Turner und bumm film bereits gemeinsam das Outdoor-Format Cartoon Network Spurensuche – Schnitzeljagd war gestern mit Collien Ulmen Fernandes, das in diesem Jahr fr einen Grimme-Preis nominiert wurde.

Weiterfhrende Links:

Weitere Informationen zu Boomerang finden sich unter www.boomerangtv.de sowie unter www.turnertv.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/BoomerangDeutschland.