Pressroom

Kriminell gut: TNT Serie zeigt „Good Behavior“, Staffel 2, ab 17. Oktober

Normal ist für andere: In der zweiten Staffel von Good Behavior beweist Letty (Michelle Dockery), dass sie am besten ist, wenn sie sich über Konventionen – und Gesetze – hinwegsetzt. TNT Serie zeigt die zehn Episoden der zweiten Staffel des Gaunerdramas nur zwei Tage nach der US-Premiere ab 17. Oktober immer dienstags um 20:15 Uhr als deutsche TV-Premiere und im Zweikanalton.

Im Finale der ersten Staffel bekam die Diebin und Trickbetrügerin Letty endlich ihren Sohn zurück. Doch der Deal mit dem FBI, der ihr das Sorgerecht für Jacob (Nyles Julian Steele) einbrachte, kostete sie beinahe die Liebe des Auftragskillers Javier (Juan Diego Botto). Frisch versöhnt, aber auf der Flucht vor dem FBI, versuchen Letty und Javier, ein normaleres Leben für Jacob aufzubauen. Doch umso mehr Mühe sie sich geben, desto spektakulärer scheitern sie. Normalität scheint nicht in ihren Sternen zu stehen und der Traum von einer besseren Zukunft für Jacob gescheitert, denn um dem FBI und ihrer eigenen Vergangenheit zu entkommen, muss Letty ihre gesamte kriminelle Energie aufwenden.

Autor Blake Crouch entwickelte Good Behavior – wie zuvor schon Wayward Pines – gemeinsam mit Showrunner Chad Hodge. Neben Dockery und Botto sind Lusia Strus (Wayward Pines), Terry Kinney (Billions, Show me a Hero) und Joey Kern (Bloodsucking Bastards) in tragenden Rollen zu sehen. In der zweiten Staffel verstärken zudem Laura Bell Bundy (Anger Management), Juan Riedinger (Narcos) und Holland Taylor (Two and a Half Men) als Lettys Großmutter Alice den Cast.