Pressroom

Premiere der TNT Serie Eigenproduktion Weinberg mit Cast und Crew auf der Cologne Conference

Kln, 1. Oktober 2015 – Blitzlichtgewitter in Kln: Im Rahmen der Cologne Conference feierte der Pay-TV-Sender TNT Serie gestern Abend gemeinsam mit Plattformpartner Sky und der Film- und Medienstiftung NRW die Premiere der eigenproduzierten Serie Weinberg. Etwa 250 Gste sahen in der Residenz die erste Episode der sechsteiligen Miniserie. Neben Hauptdarsteller Friedrich Mcke waren aus dem Cast unter anderem Gudrun Landgrebe, Max Mauff, Arved Birnbaum, Rainer Sellien, Ronald Kukulies, Sinha Melina Gierke, Marcel Glauche und Anna Bttcher anwesend. Im Anschluss feierten gut 150 geladene Gste aus der Film- und Medienbranche sowie Cast und Crew im The New Yorker - Long Island Grill & Bar.

Mit Weinberg nahm das internationale Film- und Fernsehfestival in Kln erstmals eine deutsche Serie ins Programm. Die TNT Serie Produktion sei „eine der ersten Serien aus Deutschland, die es verdient hat, in diesem Kontext und auch in dieser Reihe bei unserem Festival gezeigt zu werden“, begrndet Johannes Hensen, Programmchef der Cologne Conference, die Wahl der Serie in die Programm-Reihe „Top Ten“. (WDR Mosaik – Das Kulturmagazin, 25.09.2015)

Hannes Heyelmann, Senior Vice President und Managing Director von Turner Broadcasting System in Deutschland: „Von der Cologne Conference unter die besten zehn Produktionen der internationalen Fernsehlandschaft gewhlt zu werden, ist ein Ritterschlag und wir sind stolz, Weinberg in diesem Rahmen zum ersten Mal ffentlich zeigen zu knnen. Wir haben viel investiert, um mit unserer zweiten fiktionalen Eigenproduktion etwas Besonderes zu schaffen. Untersttzt durch die Film- und Medienstiftung NRW und dank unseres starken Produktionsteams knnen wir unseren Zuschauern mit Weinberg nun etwas wirklich Einzigartiges bieten.“

Weinberg ist ab 6. Oktober immer dienstags um 21:10 Uhr als exklusive Deutschlandpremiere auf TNT Serie zu sehen. Die Hauptfigur, gespielt von Friedrich Mcke, erwacht darin desorientiert und ohne Erinnerungen neben einer toten Frau. Verstrt flchtet er in das nahe Dorf Kaltenzell, doch als er mit Helfern zurckkehrt, ist die Leiche verschwunden. Zurck im Dorf erkennt der Held am nchsten Tag in Sophia (Sinha Melina Gierke), der verngstigten aber wohlbehaltenen Weinknigin von Kaltenzell, die vermeintliche Tote wieder. Als die junge Frau am selben Abend tatschlich verschwindet, beginnt der Held nachzuforschen – und stt auf zahlreiche Geheimnisse und menschliche Abgrnde in der Dorfgemeinschaft.

Weinberg ist eine abgeschlossene Drama-Serie im Stil eines Psycho-Thrillers. TNT Serie, der Seriensender von Turner Broadcasting System Deutschland, produzierte die Miniserie gemeinsam mit Bantry Bay Productions und Twenty Four 9 Films. Regie fhrten Till Franzen (Episoden 1 bis 4) und Jan Martin Scharf (Episoden 5 und 6), der gemeinsam mit Arne Nolting auch die Drehbcher schrieb. Die Dreharbeiten fanden im Winter 2014/15 in Mayscho an der Ahr sowie an verschiedenen Orten in Nordrhein-Westfalen statt. Als Produzenten fungierten Gerda Mller, Jan Kromschrder und Philipp Steffens, Producerin war Frauke Neeb. Anke Greifeneder wirkte am Konzept der Serie mit und ist Senior Executive Producer auf Seiten von TNT Serie. Die Produktion von Weinberg wurde von der Film- und Medienstiftung NRW gefrdert. Den Weltvertrieb bernimmt Beta Film.

Weinberg ist nach Add a Friend bereits die zweite fiktionale Eigenproduktion von TNT Serie. Die Dramedy wurde 2013 mit dem Grimme-Preis, dem Bayerischen Fernsehpreis sowie dem Mira-Award ausgezeichnet.

Trailer zu Weinberg sind auf YouTube verfgbar: https://youtu.be/wNRqtMvy72A

Weitere Informationen unter: www.tnt-serie.de/weinberg