Pressroom

Richard Quest

Richard Quest ist Wirtschaftsmoderator bei CNN International und moderiert aus New York die Sendung Quest Means Business, in der er auf unterhaltsame Art und Weise zeigt, dass Wirtschaft alles andere als langweilig ist.

Regierungschefs, CEOs international fhrender Unternehmen und Finanzminister aus der ganzen Welt waren bereits zu Gast in der Sendung, unter anderem der britische Premierminister David Cameron, IWF-Chefin Christine Lagarde und der ehemalige EU-Kommissionschef Jos Manuel Barroso.

Fr CNN International berichtet Richard Quest jhrlich vom Weltwirtschaftsforum in Davos. Darber hinaus informiert er regelmig von den G20 Gipfeln und hat seit dem Schwarzen Montag 1987 ber nahezu alle Brsen- und Finanzkrisen berichtet – ebenso wie aus den bedeutendste Finanzzentren weltweit: London, Sao Paolo, Tokyo, Hong Kong und der Wall Street.

Neben seiner Ttigkeit als Wirtschaftsmoderator ist Richard Quest auerdem Luftfahrt-Korrespondent fr CNN International und moderiert die monatliche Sendung Business Traveller. In zahlreichen Beitrgen informiert Quest ber Trends in der Reiseindustrie und gibt Tipps und Insiderinformationen fr Geschftsreisende.

Im Laufe seiner mehr als zwanzigjhrigen journalistischen Karriere hat Richard Quest ber eine Vielzahl bedeutender Nachrichtenereignisse berichtet, unter anderem ber den Tod Jassir Arafats und Michael Jacksons sowie ber die US-Wahl 2012, die Hochzeit von Prince William und Kate Middleton und das Verschwinden des Malaysia Airlines-Flugs MH370.

Bevor Quest zu CNN kam, war er zwlf Jahre lang fr die BBC als Wirtschaftskorrespondent an der Wall Street ttig. Der gebrtige Brite hlt einen Jura-Abschluss an der Leeds University und ist zugelassener Anwalt.

Quest Means Business ist montags bis freitags um 22.00 Uhr auf CNN International zu sehen. http://edition.cnn.com/profiles/richard-quest-profile