Pressroom

Täglich Wahnwitz: Neuer [adult swim]-Block liefert Tabubruch in Serie

München, 25. Januar 2016 – Schräg, schamlos, satirisch: [adult swim], die Comedy-Marke von Turner mit dem tiefschwarzen Humor, bekommt im Februar ein neues Programmfenster auf TNT Serie und füllt es mit Deutschlandpremieren von fünf Staffeln aus vier Serien. Verrückte Wissenschaftler, Dozenten in allen Garstufen des Wahnsinns und ein treudoofer Dämon stehen ab dem 1. Februar immer montags bis freitags zwischen 23 und 24 Uhr auf dem Programm.

Robot Chicken, Staffel 7, ab 2. Februar, wochentags um 23 Uhr als dt. TV-Premiere
Emmy-prämierte Stop-Motion-Animation der alten Schule und schnelle Satire sind die Kennzeichen dieser eklektischen Sendung von Seth Green und Matt Senreich. Action-Figuren und Barbiepuppen erwachen in frenetischen Sketch-Vignetten zum Leben, die Fernsehen, Filme, Musik und Prominenz auf die Schippe nehmen – speziell für die hyperaktive ADS-Generation. 
Staffel 7: Ab 2. Februar, wochentags ab 23 Uhr zwei Episoden am Stück als dt. TV-Premiere

Rick & Morty, Staffel 2, ab 4. Februar, wochentags um 23:20 Uhr als dt. TV-Premiere
In der Animationsserie zieht der soziopathische aber geniale Wissenschaftler Rick seinen schüchternen Enkel Morty in absurd gefährliche Abenteuer. Von der Geburt einer neuen Religion bis zur Rettung des Raum-Zeit-Kontinuums (das Rick bei seinem Neustart der Zeit versehentlich zerbrochen hatte) – Morty ist mittendrin und hautnah dabei. In der zweiten Staffel leidet auch seine Familie zunehmend unter Ricks Eskapaden und all dem Chaos, das das Universum ihnen in den Weg wirft, während Rick sich seiner Vergangenheit und neuen Bedrohungen stellen muss.
Staffel 2: Ab 4. Februar, wochentags um 23:20 Uhr als dt. TV-Premiere

China, IL, Staffel 1, ab 1. Februar, wochentags um 23:40 Uhr als dt. TV-Premiere
Die Brüder Frank und Steve unterrichten Geschichte an der Universität von China, Illinois - der selbsterklärt schlechtesten Hochschule der USA. Hauptberuflich sind sie aber wahre Helden, vor deren Großartigkeit Fakten und Lehrpläne regelmäßig erbleichen und die Flucht ergreifen. In der Animationsserie China, IL haben die Lehrer die Suche nach ihren Schrauben längst aufgegeben, während selbst die Collagen-Königin unter den Studentinnen nach Bildung strebt.
Staffel 1: Ab 1. Februar, wochentags ab 23:40 Uhr zwei Folgen am Stück als dt. TV-Premiere

Your Pretty Face is Going to Hell, Staffel 1 – 2, ab 18. Februar, wochentags um 23:20 Uhr als dt. TV-Premiere
Der Dämon Gary (Henry Zebrowski) sitzt auf heißen Kohlen – er will endlich Karriere machen. Doch in der Hölle ist das gar nicht so einfach, wenn man eigentlich ein netter Kerl ist, dessen geistige Höhenflüge der Erhabenheit eines Pinguins gleichen. Praktikant Claude (Craig Rowin) sieht dagegen teuflisch gut aus, ist dämonisch begabt und geht bis ans Ende der Unterwelt um Satan (Matt Servitto) zu beeindrucken.
Staffel 1: Ab 18. Februar, wochentags ab 23:20 Uhr zwei Folgen am Stück als dt. TV-Premiere
Staffel 2: Ab 23. Februar, wochentags ab 23:20 Uhr zwei Folgen am Stück als dt. TV-Premiere