Pressroom

TNT Film begeht Halloween mit Vampir-Special und Freddy Krueger Woche

Mnchen, 21. August 2015 – Der unheimlichste Tag des Jahres steht auf TNT Film ganz im Zeichen des Vampirs: Der Spielfilmsender von Turner Broadcasting System Deutschland zeigt am Samstag, 31. Oktober, in der Sonderprogrammierung Achtung bissig! Halloween auf TNT Film fnf Blutsauger-Filme aus fnf Jahrzehnten und bringt die Zuschauer mit steigendem Gnsehautfaktor in Gruselstimmung. Horrorfans kommen auch im November voll auf ihre Kosten, denn TNT Film feiert weiter und zeigt ab dem 1. November im Rahmen der Sonderprogrammierung Halloween ohne Ende: Die Freddy Krueger Woche jeden Tag einen von sieben Filmen der Nightmare-Reihe um den kultigen Serienmrder.

Den Anfang an Halloween macht Tanz der Vampire (USA 1967) um 15:10 Uhr. In der Horrorkomdie gehen der schusselige Professor Abronsius (Jack MacGowran) und sein Gehilfe Alfred (Roman Polanski) auf Vampirjagd. Um 17 Uhr verliebt sich der blutdurstige Barnabas Collins (Jonathan Frid) in Schloss der Vampire (USA 1970) in die junge Maggie (Kathryn Leigh Scott). Doch auf dem Weg zum Altar hinterlsst er unzhlige Leichen. Anschlieend geraten die Brder Michael (Jason Patric) und Sam (Corey Haim) um 18:40 Uhr in The Lost Boys (USA 1987) in Schwierigkeiten: Whrend Michael nach seiner Aufnahme in eine Rockerclique zunehmend lichtempfindlich wird, freundet sich Sam mit selbsternannten Vampirjgern an. Um 20:15 Uhr fliehen die kriminellen Brder Seth (George Clooney) und Richard (Quentin Tarantino) in From Dusk Till Dawn (USA 1995, Bild rechts) vor dem FBI und verschanzen sich mit Geiseln in einer Bar. Doch nach Sonnenuntergang wird klar, dass die Ermittler ihr kleinstes Problem sind. Blade Trinity (USA 2004, Bild oben) schliet um 22 Uhr die Sonderprogrammierung ab. In dem Actionfilm trifft Vampirjger Blade (Wesley Snipes) auf den Urvater aller Vampire: Drake alias Dracula (Dominic Purcell).

Ab Sonntag, 1. November, bernimmt der kultige Serienmrder Freddy Krueger (Robert Englund) mit der Sonderprogrammierung Halloween ohne Ende: Die Freddy Krueger Woche den Spielfilmsender von Turner Broadcasting System Deutschland:

  • Sonntag, 1. November, um 20:15 Uhr: Freddy vs. Jason (USA/I 2003, u.a. mit Robert Englund und Ken Kirzinger)
  • Sonntag, 1. November, um 21:55 Uhr: Nightmare 2 – Die Rache (USA 1985, u.a. mit Robert Englund und Kim Myers)
  • Montag, 2. November, um 22:05 Uhr: Nightmare 3 – Freddy Krueger lebt (USA 1987, u.a. mit Patricia Arquette und Heather Langenkamp)
  • Dienstag, 3. November, um 22:10 Uhr: Nightmare on Elm Street 4 (USA 1988, u.a. mit Robert Englund und Lisa Wilcox) in der ungekrzten Version
  • Mittwoch, 4. November, um 21:50 Uhr: Nightmare on Elm Street 5 – Das Trauma (USA 1989, u.a. mit Lisa Wilcox und Danny Hassel)
  • Donnerstag, 5. November, um 23:50 Uhr: Freddy‘s Finale – Nightmare on Elm Street 6 (USA 1991, u.a. mit Robert Englund und Lisa Zane)
  • Freitag, 6. November, um 22:05 Uhr: Freddy’s New Nightmare (USA 1994, u.a. mit Heather Langenkamp und Wes Craven)

Weiterfhrende Links:

Weitere Informationen zu Turner Broadcasting System Deutschland und TNT Film finden Sie unter www.TurnerTV.de und www.TNT-Film.de. Werden Sie Fan auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter: www.facebook.com/TNTFilm / https://twitter.com/TNT_Film