Pressroom

TNT Film im Oscar-Fieber: Sonderprogrammierung im Februar mit 176 Filmen und einer Doku

Mnchen, 17. Dezember 2014 – Am 22. Februar 2015 verleiht die Academy of Motion Picture Arts and Sciences zum 87. Mal die  Oscars im Dolby Theatre in Los Angeles. Anlsslich der Verleihung des renommierten Preises zeigt TNT Film, der Filmsender von Turner Broadcasting System Deutschland, vom 1. bis zum 28. Februar die Sonderprogrammierung And the Winner is … mit insgesamt 176 Filmen, die in der Vergangenheit mit einem Oscar ausgezeichnet wurden oder fr einen Oscar nominiert waren, und zeigt damit eine der grten Oscar-Programmierungen im deutschen Fernsehen.

Jeweils um 20:15 Uhr sind besondere Filmhighlights zu sehen, darunter am 1. Februar Der Herr der Ringe: Die Gefhrten (USA / NZ 2001, u.a. mit Elijah Wood, Orlando Bloom und Sean Bean), am 7. Februar Philadelphia (USA 1993, u.a. mit Tom Hanks und Denzel Washington), am 9. Februar Ali (USA 2001, u.a. mit Will Smith, Jamie Foxx und Jada Pinkett Smith) und am 23. Februar The Departed – Unter Feinden (USA 2006, u.a. mit Leonardo DiCaprio, Matt Damon, Jack Nicholson, Mark Wahlberg und Alec Baldwin).

Auerdem zeigt TNT Film am Tag der Oscarverleihung, dem 22. Februar, um 12 Uhr die Dokumentation Die Oscars, die 2014 produziert wurde. Sie beleuchtet die Geschichte des begehrten Preises, zeigt unter anderem Interviews mit Oscar-prmierten Regisseuren und Schauspielern, darunter Steven Spielberg, Tom Hanks und Whoopi Goldberg und blickt auf die Highlights der vergangenen Oscar-Verleihungen zurck.

Die Filme zur besten Sendezeit im Rahmen der Sonderprogrammierung And the Winner is … im berblick:
Samstag, 1.2., 20:15 Uhr: Der Herr der Ringe: Die Gefhrten
Sonntag, 2.2., 20:15 Uhr: Schindlers Liste
Montag, 3.2., 20:15 Uhr: Spartacus
Dienstag, 4.2., 20:15 Uhr: Die Verurteilten
Mittwoch, 5.2., 20:15 Uhr: Flammendes Inferno
Donnerstag, 6.2., 20:15 Uhr: Big Fish – Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht
Freitag, 7.2., 20:15 Uhr: Philadelphia
Samstag, 8.2., 20:15 Uhr: The Green Mile
Sonntag, 9.2., 20:15 Uhr: Ali
Montag, 10.2., 20:15 Uhr: Batman Begins
Dienstag , 11.2., 20:15 Uhr: Almost Famous – Fast berhmt
Mittwoch, 12.2., 20:15 Uhr: Kap der Angst
Donnerstag, 13.2., 20:15 Uhr: Zurck in die Zukunft II
Freitag, 14.2., 20:15 Uhr: Poltergeist
Samstag, 15.2., 20:15 Uhr: Bram Stoker’s Dracula
Sonntag, 16.2., 20:15 Uhr: Interview mit einem Vampir
Montag, 17.2., 20:15 Uhr: Excalibur
Dienstag, 18.2., 20:15 Uhr: Schtze Benjamin
Mittwoch, 19.2., 20:15 Uhr: Batman
Donnerstag, 20.2., 20:15 Uhr: Der Exorzist
Freitag, 21.2., 20:15 Uhr: Wyatt Earp
Samstag, 22.2., 20:15 Uhr: Last Samurai
Sonntag, 23.2., 20:15 Uhr: The Departed – Unter Feinden
Montag, 24.2., 20:15 Uhr: Zeit der Unschuld
Dienstag, 25.2., 20:15 Uhr: Der 200-Jahre-Mann
Mittwoch, 26.2., 20:15 Uhr: Bonnie und Clyde
Donnerstag, 27.2., 20:15 Uhr: Jerry Maguire – Spiel des Lebens
Freitag, 28.2., 20:15 Uhr: Platoon

Weiterfhrende Links:
Weitere Informationen zu Turner Broadcasting System Deutschland und TNT Film finden Sie unter www.TurnerTV.de und www.TNT-Film.de. Werden Sie Fan auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter: www.facebook.com/TNTFilm / https://twitter.com/TNT_Film.