Pressroom

Willkommen auf der schlechtesten High School der Welt! Runde 2 für „Those Who Can‘t“ auf TNT Comedy

München, 17. November 2016 – Pädagogisch wertvoll? Fehlanzeige! In dieser Comedy sind die Lehrer selbst die größten Störenfriede und noch unfähiger als ihre Schüler. TNT Comedy zeigt Staffel 2 von Those Who Can’t ab 23. Januar in deutscher Erstausstrahlung. Zum Auftakt der zwölf Halbstünder dürfen sich die Zuschauer auf eine Doppelfolge ab 21:30 Uhr freuen. Ab 30. Januar strahlt der Comedy-Sender von Turner Deutschland jeweils um 21:30 Uhr eine Wiederholungsepisode und um 21:50 Uhr eine neue Episode als deutsche TV-Premiere aus.

Die Serienschöpfer und ausführenden Produzenten der Serie Adam Cayton-Holland, Andrew Orvedahl und Ben Roy wurden als Stand-up-Trio „The Grawlix“ bekannt und schlüpfen in Those Who Can‘t in die Rollen dreier Unruhe stiftender Lehrer an der Smoot High – stets an deren Seite Maria Thayer als nicht minder chaotische Schulbibliothekarin Abbey Logan. In der zweiten Staffel weht ein frischer Wind: Ein neuer Rektor mischt die Smoot High gehörig auf und über der Chaos-Truppe aus selbsterklärtem Lebemann und Spanischlehrer Loren Payton (Cayton-Holland), Möchtegern-Alpha-Männchen und Sportlehrer Andy Fairbell (Orvedahl) und großmäuligem Geschichtslehrer Billy Shoemaker (Roy) ziehen dunkle Wolken auf. Es geht um nichts geringeres als deren Jobs und – viel wichtiger – deren Würde!

Als Gaststars in Staffel 2 sind unter anderem Patton Oswalt (Veep), Cherie Oteri (Saturday Night Live) und Baron Vaughn (Grace and Frankie) mit von der Partie.

Weitere Informationen zu TNT Comedy unter www.tnt-comedy.de und www.turnertv.de oder im Social Web unter www.facebook.com/TNTComedy und www.twitter.com/TNTComedyDE.