Pressroom

Kein Fall bleibt ungelöst: „Bosch“ ermittelt ab 15. März auf TNT Serie

Auf beiden Seiten der Justiz: LAPD-Detective Harry Bosch muss ab 15. März nicht nur einen alten Mord aufklären, er steht auch selbst vor Gericht. TNT Serie zeigt das Crime-Drama Bosch immer freitags ab 20:15 Uhr als deutsche TV-Premiere in Doppelfolgen. Die zweite und dritte Staffel folgen direkt im Anschluss.

Hieronymus „Harry” Bosch (Titus Welliver) ist Detective beim Morddezernat des Los Angeles Police Department. Da er beim Dienst einen Mordverdächtigen erschossen hat, steht er nun vor Gericht und muss sich schweren Anschuldigungen stellen. Als in einem Waldstück die Knochen eines Kindes gefunden werden, übernimmt er jedoch trotz des laufenden Verfahrens die Ermittlungen. Mit seinem Partner Jerry Edgar (Jamie Hector) versucht Bosch, mehr über das kurze und tragische Leben des Opfers herauszufinden. Während er dabei der jungen Polizistin Julia Brasher (Annie Wersching) näher kommt, sieht er sich im Dezernat wachsenden Anfeindungen ausgesetzt. Als er zudem vor Gericht und bei der Arbeit mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert wird, gerät die Welt des taffen Ermittlers zunehmend aus den Fugen.

Bosch basiert auf der Buchreihe des Bestsellerautors Michael Connelly. Für die erste Staffel adaptierte er gemeinsam mit Showrunner Eric Overmyer (The Man in the High Castle, Treme) die Romane Kein Engel so rein, Die Frau im Beton und Echo Park. Neben Connelly und Overmyer fungiert Henrick Bastin als Executive Producer.

Weitere Informationen zu TNT Serie und TNT Serie HD unter www.tnt-serie.de sowie unter www.turnertv.de oder im Social Web unter www.facebook.com/TNTSerie sowie Twitter twitter.com/TNT_Serie.

Kontakt

Cathrina Keller
PR Coordinator Entertainment Channels
Germany, Austria & Switzerland
Tel.: 089 693354-7124; cathrina.keller@turner.com

Veronika Pfeffer
PR Manager Kids & Entertainment Channels
Germany, Austria & Switzerland
Tel.: 089 693354-7162; veronika.pfeffer@turner.com

Bildanfragen:
Joanna Kawecka
Photo Producer
Central and Eastern Europe
Tel.: 089 693354-7133; joanna.kawecka@turner.com